* HIDDEN_ACCESSIBILITY_TITLE *

All About Automation Friedrichshafen: Dynabook zeigt die nächste Generation der Assisted-Reality-Lösung dynaEdge DE200

Neuss, 31. März 2022 – Seit Herbst 2021 fand in Deutschland keine Automatisierungsmesse mehr statt. Aussteller wie Besucher fiebern dem persönlichen Austausch im Frühjahr nun geradezu entgegen. Die Dynabook Europe GmbH nutzt die Gelegenheit und präsentiert auf der All About Automation in Friedrichshafen den neuen dynaEdge DE200. Am 5. und 6. April können sich die Messebesucher an Stand B2-401 von den vielfältigen Einsatzszenarien der innovativen Assisted-Reality-Lösung aus dem Hause Dynabook überzeugen.


Dynamischer Helfer zur Verbesserung von Produktionsprozessen

Die dynaEdge Lösung von Dynabook besteht aus einem leistungsstarken und robusten Minicomputer, der mit Windows 10 Pro Betriebssystem, LTE, den neuesten Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation und Edge AI ausgestattet ist. Dieser wird durch eine Datenbrille (auch Viewer) ergänzt. Der Viewer ermöglicht es Mitarbeitern mit beiden Händen zu arbeiten und gleichzeitig die Vorteile des modernen Computings zu genießen. Am Dynabook-Stand B2-401 erfahren interessierte Automatisierungsanwender zum Beispiel wie sich Informationen oder Anleitungen in das Sichtfeld der Datenbrille einblenden lassen. So wird Entscheidern schnell klar, wie nützlich das Gerät ist: Gibt es Unklarheiten bei einer ausgeführten Tätigkeit, kann der Träger jederzeit seine Unterlagen zur Rate ziehen – ohne die jeweilige Verrichtung unterbrechen zu müssen. Sollte die Datenbasis nicht weiterhelfen, kommt die Chat- bzw. Telefon-Funktion zum Tragen.


dynaEdge DE200: Noch flexibler und leistungsstärker

Die dynaEdge Assisted-Reality (AR)-Lösung wurde passgenau für Branchen mit einem starken Fokus auf den Außendienst entwickelt, wie etwa Fertigung, Inspektion, Logistik oder Wartung. Dank des verbauten LTE-Moduls ist die neue Variante noch besser vernetzt und Mitarbeiter können an jedem Ort auf ein stabiles 4G-Signal zurückgreifen. Dafür ist weder eine Telefon-Verbindung noch ein WiFi-Signal nötig. So erleichtert der dynaEdge die Remote-Arbeit selbst in den entlegensten Gegenden. Leistungsstarke Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation (je nach Modell in der Ausführung i3, i5 oder i7) erlauben dem mobilen Computer bestmögliche Performance. Mit einem Monitor verbunden, wird der dynaEdge im Handumdrehen zum stationären Arbeitsplatz.


Mensch und Maschine arbeiten Hand in Hand

Im Kontext der Automatisierung tauchen immer wieder Bedenken auf, dass Maschinen Menschen die Jobs wegnehmen würden. Im Falle des dynaEdge lassen sich diese leicht entkräften: Angestellte erhalten mit der AR-Lösung ein praktisches Hilfsmittel, das sie tatkräftig bei der Erledigung ihrer Aufgaben unterstützt – nicht aber ersetzt. Damit können den Beschäftigten zum Beispiel lästige Dokumentationstätigkeiten abgenommen werden (Datenerfassung in Echtzeit). Gleichzeitig kommt es durch seltenere Unterbrechungen zu einer Effizienzsteigerung.


Implementierung leicht gemacht

Da der dynaEdge Minicomputer auf einem gängigen Windows 10 Betriebssystem basiert, lässt er sich schnell und ohne großen Aufwand in die bestehende IT-Infrastruktur einbinden. Darüber hinaus profitiert die IT vom Support und der Sicherheit, die Microsoft mit seinen regelmäßigen Updates bereitstellt. Mit dem Proof-of-Concept-Programm von Dynabook können Entscheider die Lösung zudem unverbindlich testen. Dem Einsatz smarter Datenbrillen zur Automatisierung des Unternehmens steht also nichts mehr im Wege.


Mehr Informationen zum dynaEdge DE200 finden sie unter https://de.dynabook.com/generic/dynaedge/.


Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.


Über Dynabook Inc.

Seit mehr als 30 Jahren setzen die Notebooks und Technologien von Toshiba den Standard für Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft des Sharp Konzerns, führt die Dynabook Inc. diese Tradition fort und bietet ihren Kunden und Partnern die Mehrwerte und Services, die sie zur Erreichung ihrer Ziele benötigen.


Weitere Informationen über dynabook erhalten Sie auf unserer Webseite oder unserem Blog. Besuchen Sie auch unsere Social-Media-Kanäle: Twitter, Xing und LinkedIn. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Flutlicht.


Pressekontakt Dynabook
Flutlicht GmbH
Beatrix Weinrich / Matthias Weichmann
Allersberger Str. 185 G
90461 Nürnberg
Tel.: +49 911 / 47 49 5 - 0
Fax: +49 911 / 47 49 5 - 55
dynabook@flutlicht.biz



Veröffentlicht am: 31 Mär 2022