* HIDDEN_ACCESSIBILITY_TITLE *

dynaEdge DE200: Dynabook präsentiert die nächste Generation der Assisted-Reality-Lösung

Neuss, 07. Dezember 2021 – Die Dynabook Europe GmbH kündigt heute ein Update ihrer Assisted-Reality (AR)-Lösung an: Mit der Markteinführung des dynaEdge DE200 stellt Dynabook die nächste Generation ihres leistungsstarken und mobilen Windows 10/11 Pro Edge-Computers vor.


Der Markt für Edge-Computing-Lösungen hat sich im vergangenen Jahr, auch getrieben durch Covid-19, erheblich weiterentwickelt. Das zeigen auch die Zahlen aus der Dynabook-Studie: Mehr als die Hälfte (52 Prozent) der IT-Entscheider bewertet Kaufentscheidungen rund um das Thema Edge-Computing im Vergleich wichtiger als noch vor der Pandemie*. Gleichzeitig glauben die meisten Angestellten (70 Prozent), dass AR entweder einen leichten oder einen erheblichen Umbruch in ihrer Branche einleiten wird. AR wird als disruptivste Technologie wahrgenommen, noch vor KI, IoT und Cybersicherheit (GlobalData). Das treibt die Akzeptanz und Innovationen im Bereich der Edge-Infrastrukturen an, was auch die Zahlen von IDC zeigen: Sie prognostizieren bis 2024 einen Anstieg der Anzahl von Apps im Edge-Segment um 800 Prozent.


dynaEdge DE200: Die Neuerungen im Überblick

Der dynaEdge DE200 ist nicht nur ein Leichgewicht und schafft mit Hilfe des AR100-Viewers Freiräume bei mobilen Einsätzen durch die Möglichkeit des freihändigen Arbeitens. Er verbessert auch die Effizienz, Konnektivität und Sicherheit in den sich wandelnden Arbeitsumgebungen von heute. Die Neuerungen, darunter 4G LTE, die neuesten Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation und Edge AI, ermöglichen volle Mobilität und die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien durch das sichere Betriebssystem des dynaEdge:

  • Schnellere Verbindung dank 4G LTE-Integration: An jedem Ort mit 4G-Signal kann der Mitarbeiter vernetzt werden – ohne Verbindung zu einem Telefon und unabhängig eines WiFi-Signals.
  • Intelligente Bildverarbeitung mit Edge AI: Die Edge AI Engine verbessert Kamerabilder durch Bildstabilisierung, Helligkeitsausgleich und Objektverfolgung. Außerdem kann die Verarbeitung von Videostreams abgeschlossen werden, bevor der Empfänger das Bildmaterial erhält. Zudem leitet die KI-Engine das Kamerabild zum DE200 weiter und führt die Software als virtuelle Kamera aus. Edge AI kann in die vom Kunden selbst entwickelten Softwarelösungen integriert werden.
  • Verbesserte Lade- und Akkulaufzeit: Der DE200 ermöglicht eine Akkulaufzeit von bis zu 6,5 Stunden** und verfügt über einen USB-Typ-C-Ladeanschluss, der sich mit einer optionalen Powerbank erweitern lässt. Damit können Mitarbeiter in Remote-Umgebungen den ganzen Tag ohne Ladepause arbeiten.
  • Höhere Leistung: Der mobile Edge-Computer ist mit den neuesten Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation (i3, i5, i7 - modellabhängig) ausgestattet und bietet eine verbesserte Leistung und bestmögliche Performance.
  • Maximale End-Point-Security: Der dynaEdge DE200 läuft mit Windows 10/11 Pro und unterstützt Active Directory. In Verbindung mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung einschließlich PIN und Fingerabdruck schützt das Gerät die Daten der Nutzer umfassend. Mit der geräteinternen Datenklassifizierung lässt sich zudem festgelegen, wie Daten weitergegeben werden, womit wir einem Wunsch vieler Branchen nachkommen.
Im Fokus: Außendienst

Die dynaEdge AR-Lösung wurde speziell für Branchen mit einem starken Fokus auf Außendienstmitarbeiter entwickelt: Fertigung, Inspektion, Logistik, Wartung, Notfalldienste, Gesundheitswesen oder Bildung. Dank 4G LTE ist die Lösung noch flexibler und bringt die digitale Transformation selbst in die entlegendsten Gegenden, um auch dort die Remote-Arbeit zu erleichtern.


„In den letzten 20 Monaten haben sich mobile Edge-Computing- und Smart-Glasses-Lösungen in vielen Branchen etabliert", sagt Damian Jaume, Präsident, Dynabook Europe GmbH. "Unsere jüngsten Untersuchungen haben ergeben, dass 63 Prozent der IT-Entscheider planen, in den nächsten drei Jahren Smart Glasses in ihrem Unternehmen einzusetzen. Das deutet darauf hin, dass die Verbereitung der Technologie weiter zunehmen wird. Arbeitstrends entwickeln sich rasant und die Anforderungen wandeln sich laufend. Unsere neueste dynaEdge AR-Lösung zeigt, dass wir verstehen, was unsere Kunden für die hybride Arbeitswelt benötigen.“


Zubehör

Für die neue dynaEdge AR-Lösung steht umfangreiches Zubehör zur Verfügung. Darunter unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten für die AR100 Datenbrille sowie verschiedene Tragetaschen, Schultergurte und Holster für den dynaEdge DE200.


Mehr Informationen zum dynaEdge DE200 finden sie unter https://de.dynabook.com/generic/dynaedge/


* Ergebnisse aus der Dynabook-Umfrage: The Hybrid Shift: Managing an increasingly remote workforce

** Gemessen mit Mobile Mark™ 2018. Mobile Mark ist eine Marke der Business Applications Performance Corporation.


Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.


Über Dynabook Inc.
Seit mehr als 30 Jahren setzen die Notebooks und Technologien von Toshiba den Standard für Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft des Sharp Konzerns, führt die Dynabook Inc. diese Tradition fort und bietet ihren Kunden und Partnern die Mehrwerte und Services, die sie zur Erreichung ihrer Ziele benötigen.

Weitere Informationen über dynabook erhalten Sie auf unserer Webseite oder unserem Blog. Besuchen Sie auch unsere Social-Media-Kanäle: Twitter, Xing und LinkedIn. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Flutlicht.


Pressekontakt Dynabook
Flutlicht GmbH
Beatrix Weinrich / Marco Meitert / Matthias Weichmann
Allersberger Str. 185 G
90461 Nürnberg
Tel.: +49 911 / 47 49 5 - 0
Fax: +49 911 / 47 49 5 - 55
dynabook@flutlicht.biz

Veröffentlicht am: 07 Dez 2021